12780  BRÜCK Clausen/Clesgen *
+

oo

12781  N. Bärbel *
+

Weitere Nr.: 13612; 14188; 15660; 16076; 16284; 24924; 26716;
27020; 27068; 27612; 31068; 31788; 32316


KINDER: 
(16158)(15894)
(15534)(13806)
(13534)(13510)
(13358)(12462)
(8142)(8038)
(7830)(7094)
(6806)(6390)
Nikolaus
   oo vor 1609, (6391)Meisters Katharina, T.v. Meisters Matheß und Meyet N. aus Walpershofen
   + nach 1632, Schwalbach

Theobald
   oo Elß Clessges, T.v. Wilhelm C. und Johannet Meyers

Jakob Schwartz   auch: Beymelß Adam Jakob, Müller Cleßges Jakob
    oo vor 1610, Apollonia Beymel, (+ zw. 1618 und 1638), T.v. Claus B. oo N.N. aus Brettnach/Moselle
   + 06.02.1638, Rothendorf (= Chateaurouge/Lorraine),
     Soldat 1609, Ackerer, von Eltz´scher Hofmann, Hofmann in Brettnach, später in Chateaurouge


WEITERE ANGABEN:
(12780)Wohnhaft in Schwalbach

MUSTERUNG DER WEHRHAFTEN MANNSCHAFT IN KÖLLERBACH 1590/92
(in: StA Wiesbaden 131 VIIa 1A):
1590: 'Brücken Cleßgen,    Schütz'
1592: 'Brücken Cleßgen, daselbst' (= Schwalbach)

1599 wird er in der Zinsliste des Klosters Wadgassen erwähnt

1613 im Grundstücksverzeichnis des Adam Ochs

Probsteiprotokolle Saarbrücken
17.11.1609 inhaltlich
Der Soldat Jacob Schwartz von Schwalbach bürtig verkauft seinem Bruder Bricken Nickel zu Schwalbach
und dessen Frau Catharine alles, was er zum fünften Teil von seinem Vatter und Mutter Bricken Cleßgen
und Barbeln
ererbt auf Schwalbacher und Wellinger Bann für 43 lothr.Gulden (Saarbr.Wehrung 35 gulden 181/2 albus)

18.12.1629, S.282 R
Bricken Nickel zu Schwalbach verpfändet an Groß Theobalden zu Schwalbach, Wittwern das halb Teil aus einem Wiesenstück zu Schwalbach bei der lohemühlen....streckt mit einem Ort uff der Lohemühlen Graben mit den andern uff die Altbach, wie Verpf. solches von seinen Eltern Bricken Clausen und Barbeln ererbt. 27 gülden 18 alb. Ferner noch drei Morgen Feld für 2 Gülden.

QUELLE:
Walter Oehling: Die Einwohner von Felsberg vor 1850, Nr.836
Ludwig Luckenbill: Die Einwohner der ehemaligen Grafschaft Saarbrücken vor 1700, Nr.615
Karl Ludwig Rug: Probsteiprotokolle Saarbrücken, LA Koblenz, Abt.22/2401 bis 2414
Josef Hubertus/Inge Riedel: Die Einwohner von Püttlingen vor 1720, Nr.123
Ferdinand Müller: Schwalbach-Griesborner adelige Grundbesitzerfamilien und älteste Familienstämme
Teil 2 in: SFK Bd.10/2006
Ahnenliste von Dieter Loyo ( teilw. ohne Belege)
in: http://gw4.geneanet.org/dilo06?lang=de;pz=dieter;nz=loyo;ocz=0;p=clesgen;n=bruck